Vorbildliche Sicherheit

12.10.2007 18:10
Gestern bekam ich Post vom Kartenhaus. Betreff: Angriff auf Kartenhaus Webserver. Man teilte mir mit, dass “Unbekannte einige Ihrer Kreditkarteninformationen gestohlen” hätten. Zitat: “Die Sicherheit unserer Kunden hat für das Kartenhaus höchste Priorität, und wir hoffen auf Ihr Verständnis. Wir bedauern jegliche Unannehmlichkeiten, die der Angrif auf unsere Website verursacht hat, außerordentlich und versichern Ihnen, dass wir uns weiterhin intensiv um Ihr Vertrauen bemühren”. Wie rührend. Hab’ heute meine Visa-Karte sperren lassen. Und ich weiss jetzt schon wo ich die neue Karte NICHT benutzen werde - und das mit Sicherheit.

Neu am Chlodwigplatz

03.09.2007 09:09

Bei dieser Firma arbeite ich:

neu.de am Chlodwigplatz

(Nein, ich muss nicht früh aufstehen und brauchte auch kein Gesundheitszeugnis vorlegen)

Elektronische Musik in Köln

27.05.2007 15:05
Gerade erst entdeckt, Veranstaltungskalender für elektronische Musik in Köln: morgengrau.net

CSS mal anders

17.02.2007 16:02

CSS - Let’s Make Love and Listen to Death From Above. Bescheuertes Video, bescheuerte Musik, aber doch irgendwie gut :-)

Nachtrag: ich seh’ gerade bei last.fm: Cansei de Ser Sexy kommen am 11.04. nach Köln ins Gebäude 9.

Film: The Last Kiss

21.01.2007 13:01

Man wird alt. Am Freitag gesoffen, Samstag zu K.O. zum Ausgehen. Stattdessen einen Film geguckt: The Last Kiss featuring Zach Braff. Auch hier geht es irgendwie um das alt werden. Vier Freunde kurz vor 30 zweifeln und verzweifeln an/in ihren Beziehungen: Heirat, Kinder, Liebe des Lebens? Erinnert stark an die ersten Folgen der 6. Scrubs Staffel. Was mir dort auf die Nerven geht, macht hier einen sehenswerten Film aus (Achtung: Gefühlsduselei). Und wie immer in Zach Braffs Filmen: ein spitzen Soundtrack. Hörten wir in Garden State Imogen Heap noch als Teil von “Frou Frou”, gibt es jetzt Imogen Heap mit “Hide and Seek” pur auf die Ohren. Und wie es der Zufall will kommt Imogen Heap am 29.01. hier nach Köln. Note: must go!

Ich bin kein ausgesprochener Coldplay Fan, trotzdem hab’ ich ein Coldplay “Lieblingslied”: Warning Sign (kommt sogar unter ferner liefen in meinen last.fm charts vor). Es hätte wohl kein besseres Lied für die Schlusssequenz in “The Last Kiss” geben können.

xkcd

07.01.2007 15:01

gimme more…

Johnny Cash

23.09.2006 17:09

Hab heute Werbung eines zweitklassigen Turnschuhherstellers gesehen. Und bin dabei erst jetzt auf “Hurt” - Johnny Cashs großartigem Nine Inch Nails Cover - aufmerksam geworden. Was so alles an einem vorbei geht. Das Original hab ich in meiner Nine Inch Nails Phase rauf und runter gehört (lang ist es her). Wo ich gerade bei Johnny Cash bin: sollte jemand Walk the Line nicht gesehen haben - nachholen. Spitzenfilm. Notiz an mich: mehr Johnny Cash hören?

Nachtrag: Johnny Cash - American I-IV. Kein Country mehr fürs erste :-)

One Self live in Köln

27.08.2006 13:08
Am Freitag mal kurz in München (Arbeit) und dann abends in Köln ins Artheater. Eigentlich wollte ich dort nur alte Bekannte aus vergangenen WG-Zeiten treffen und hatte wenig Vorstellung was DJ Vadim (Ninja Tune) im Rahmen der c/o pop dort abliefern würde. Allerdings war der Vadim da nicht alleine, sondern hatte seine Band One Self mitgebracht (nach dem Motto “ein DJ und zwei MCs”). Und die rockten den Shit! Feinster Hip Hop. Ich höre gerade das Album “Children of possibility”. Anspieltipps: “Bluebird”, “Fear The Labour”, “Be Your Own” …

Ein Sonntag in Köln…

20.08.2006 15:08
Leichte Kopfschmerzen, grau-verregnetes Wetter, ein gemütliches Bett. Und dazu die richtige Musik: “Autorock” von Mogwai beispielsweise oder “Sunday” von Sia.

I’m for spare parts, broken up

09.07.2006 16:07
aus: Black Swan - Thom Yorke / The Eraser.